Overnight Oats Grundrezept

Overnight Oats Grundrezept (für eine Portion)

Overnight Oats sind ein perfektes Frühstück und eine ideale Zwischenmahlzeit. Sie sind schnell zubereitet und im Glas sehr gut zum Mitnehmen geeignet. Am Abend zubereitet, ziehen sie über Nacht im Kühlschrank gut durch und können morgens direkt verzehrt werden.

Zutaten

  • 4 gehäufte EL Renner Bio Wohlfühlmüsli (ca. 50g)
  • 100ml Milch
  • 3 EL Joghurt
  • frisches Obst, Nüsse und Kerne nach Belieben
  • Honig

Zubereitung

  1. Wohlfühlmüsli mit Milch und Joghurt in einer Schale oder einem Glas verrühren.
  2. Obst in kleine Stücke schneiden und mit den Nüssen auf dem Müsli verteilen. Je nach Geschmack etwas Honig darüber träufeln.
  3. Overnight Oats über Nacht zugedeckt im Kühlschrank ziehen lassen.

Tipps für Overnight Oats:

  • Gleich die doppelte Menge für zwei Tage anrühren.
  • In einem Glas mit Deckel, kannst du deine Overnight Oats auch prima mit ins Büro nehmen oder unterwegs essen.
  • Bei Varianten mit Joghurt, diesen unbedingt vor dem Kühlen mit der Flüssigkeit und den Flocken verrühren und durchziehen lassen.
  • Zitrusfrüchte lassen Milch und Joghurt gerinnen. Diese daher erst frisch vor dem Verzehr hinzugeben.
  • Tiefgefrorenes Obst einfach unterrühren. Es taut über Nacht auf und schmeckt perfekt in den Oats.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Alle Kommentare werden von uns vor der Veröffentlichung überprüft. Die mit (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.